Festnetz

Heute schon an morgen denken

Geschäftskunden sollten schon jetzt das Jahr 2018 im Auge behalten. Denn spätestens dann will die Deutsche Telekom ihr gesamtes ISDN-Netz auf ALL-IP-Technik umstellen. Die klassischen ISDN S0- bzw. Primärmultiplex-Anschlüsse S2M werden ab diesem Zeitpunkt als Internetdienste auf VoIP-Basis laufen. 

Nach wie vor ist ISDN weit verbreitet, auch wenn die sogenannte Next Generation Network (NGN)-Technik auf der Privatkundenseite bereits seit Jahren angeboten wird. 

Jedoch bieten die meisten Netzwerk-Hersteller bereits heute keine ISDN-Schnittstellenkarten mehr an. Mit jedem neuen Telefonanschluss oder bei Vertragsverlängerungen werden die Kunden auf die neue VoIP-Technik umgestellt. 

Intera hilft Ihnen dabei, Ihre Unternehmenskommunikation zielgerichtet und kostensparend zu optimieren. Welcher Telefonanschluss für Ihr Unternehmen der richtige ist, ermitteln wir gern in einem persönlichen Vor-Ort-Gespräch.

Ihre Vorteile

  • Analyse der bestehenden Infrastruktur
  • Beratung und Konzeption
  • VoIP - Quality of Service
  • Anlagen-Anschluss
  • Primärmultiplex-Anschluss
  • Hybridlösungen
  • Cloudtelefonie

Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

+49 6181 945 44-00
info-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@intera.de