Go-Digital – Digitale Zukunft gestalten

14.05.2021

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Umsetzung von digitalen Projekten mit dem Förderprogramm Go-Digital. Wir freuen uns als langjähriger Partner vieler mittelständischer Unternehmen nun auch als autorisiertes Beratungsunternehmen für die Bereiche Digitale Markerschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse tätig zu sein.

Wer wird gefördert?

KMU, welche folgende Kriterien erfüllen:

- Unter 100 Mitarbeiter

- Weniger als 20 Mio. EUR Umsatz

- Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

- Förderfähig nach der De-minimis-Verordnung

Was wird gefördert?

Digitale Projekte in den Bereichen Digitale Markerschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse mit einem Gesamtvolumen bis 33.000,- €. Gefördert werden bis zu 50% des Gesamtbetrages, also bis zu 16.500,- € ohne Rückzahlung.

Sie möchten mehr Informationen? Besuchen Sie unsere Website für das Förderprogramm oder kontaktieren Sie uns. Nehmen Sie Kontakt auf und gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihre digitale Zukunft!