Open Source als Treiber der Digitalisierung

Die Entwicklung von Open Source Software hat nicht nur freie Software als Ergebnis sondern fördert Innovation und senkt die Eintrittsschwelle für die Digitalisierung.

Was ist eigentlich Open Source Software?

Open Source Software ist Software, deren Quellcode öffentlich frei verfügbar ist. Meist wird diese Software von ehrenamtlichen Entwicklern in einer Community entwickelt. Größere Projekte haben auch gesponserte Entwickler die von Firmen engagiert werden um an einem Projekt, welches für die Firma ein strategischer Baustein ist, mitzuentwickeln. Andere Firmen wie RedHat oder Talend entwickeln ihre Produkte als Open Source Software.

In der Regel (aber nicht zwangsläufig) ist die daraus entstehende Software kostenlos nutzbar. In jedem Fall hat der Benutzer das Recht, die Software weiterzuentwickeln und in jeder beliebigen Weise zu nutzen. Das ist das Prinzip freier Software.

Beispiele neben bekannten Produkten wie Linux und Android sind auch Frameworks und Bibliotheken wie Bootstrap, Vue.js, Laravel, Pimcore und TYPO3.

Welchen Vorteil haben wir als Dienstleister durch Open Source?

Der erste Vorteil ist in den meisten Fällen, dass die Nutzung der Software ohne Einschränkungen nutzbar ist. Für einen IT-Dienstleister, der kundenspezifische Lösungen baut, bedeutet das, dass wir einen Vorsprung durch die Software haben und nicht jeden Fall komplett von vorne entwickeln müssen.

Die von uns einsetzten Tools Pimcore und Talend sind Open Source und somit quelloffene Systeme. Der Quelltext ist durch jedermann einsehbar und wir können sie unseren Bedürfnissen bzw. den Projektbedürfnissen entsprechend anpassen.

Mit der Verfügbarkeit als Open Source Software ensteht eine neue Möglichkeit für Review- und Mitarbeitsprozesse. Damit steigen in der Regel auch Qualität und Sicherheit, wir bauen auf Komponenten auf, die schon mehrfach eingesetzt und validiert wurden.

Darüber hinaus stehen hinter Pimcore und Talend etablierte Unternehmen plus mehrere Partner, die die Produkte strukturiert weiterentwickeln und eine hohe Produkt Qualität gewährleisten.

Welchen Vorteil haben unsere Kunden durch den Einsatz von Open Source?

Mit dem Einsatz von Open Source Software setzen viele Kunden auf offene Standards, die übergreifend von Unternehmen und Verbänden akzeptiert und verabschiedet werden. Damit geht auch einher, dass ein Kunde mit Open Source Software unabhängiger vom Dienstleister ist.

Open Source Produkte verfügen nachweislich über einen hohen Innovationsgrad. Alle großen Treiber der Digitalisierung setzen auf Open Source, da die Einstiegshürden für neue Technologien auf Basis von Open Source und freier Software deutlich niedrigschwelliger sind, als die Anschaffung von Software zu immensen Preisen.

Laravel, Symfony, Pimcore, Vue.js, TYPO3 und Talend sind Standard-Komponenten in vielen unserer Projekte und Open Source Software.

Bild: undraw.co