GraphQL ist auf dem Weg in den Pimcore-Kern

Pimcore stellt den Pimcore Data Hub vor, der eine zentrale Benutzeroberfläche bereitstellt, um Daten für Import- und Export-Channel vorzubereiten. Wir sind begeistert!

Pimcore wandelt sich zu einem Headless CMS der Enterprise-Klasse.

Pimcore stellt den Pimcore Data Hub vor, der eine zentrale Benutzeroberfläche bereitstellt, um Daten für Import- und Export-Channel vorzubereiten.

Dazu setzt Pimcore auf GraphQL, welches extreme Flexibilität beim Abfragen von Inhalten bietet und in der Welt von PWAs auf Basis von React.js oder Vue.js extrem an Bedeutung gewonnen hat.

Mit dem Pimcore Data Hub bietet Pimcore Features eines professionellen Headless CMS und darüber hinaus ein damit verknüpftes CMS und PIM, was völlig neue Wege bei der Erstellung von neuen Anwendungen ermöglich. Der Zugang zu einer GraphQL Api ist ein kompletter Game-Changer, da nicht mehr jede API (insbesonders lesende APIs) jedes mal neu zusammengestellt werden muss.

Da wir in der Vergangenheit auch schon Vue.js-Lösungen mit Pimcore umgesetzt haben, sind wir sehr gespannt auf die neuen Features und freuen uns auf einen Boost in unserer Produktiviät.

Pimcore zeigt die neuen Features in einem Online-Video